Fernsehen
DW-Absolventin Marianne Wendt und Christian Schiller schrieben zwei Folgen in der 2. Staffel Letzte Spur Berlin. Die Folge Schutzlos strahlt das ZDF am 4. Oktober 2013, 21.15 Uhr aus und die Folge Wunschbild am 11. Oktober 2013, 22.00 Uhr. Marianne Wendt und Christian Schiller haben für die 3. Staffel die Position der Chefautoren übernommen. 

Preise
Die Frau des Polizisten von DW und HFF München-Absolvent Philip Gröning (3. DW 1991/92) wurde bei den Internationalen Filmfestspielen in Venedig mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet. Der Film lief im Wettbewerb Venezia 70. 

Nominierungen
Ostwind
 wurde für den Hessischen Filmpreis 2013 nominiert. Regie führte HFF-Absolventin Katja von Garnier. Das Drehbuch schrieben DW und HFF-Absolventin Kristina Magdalena Henn und HFF-Absolventin Lea Schmidbauer. Die Verleihung findet am 11. Oktober 2013 in Frankfurt statt. 

Für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2013 sind zwei Absolventen der Drehbuchwerkstatt München nominiert: Anke Maria Leitzgen (4. DW 1992/93) mit ihrem Sachbuch Entdecke, was dir schmeckt. Beim Preis der Jugendjury ist Stephan Knösel(12. DW 2000/01) mit seinen Roman Jackpot. Nominiert. Die Preisverleihung findet am Freitag, den 11. Oktober 2013 auf der Frankfurter Buchmesse statt. 

Hörspiel
Im Oktober werden zwei Hörspiele von DW-Absolvent Erhard Schmied gesendet: Die Spur des Geldes ist ein Hörspielkrimi zu Thema Geldwäsche. Sendetermin: Samstag, 26. Oktober 2013, 17.05 Uhr, WDR 5 (Wiederholung 23.05 Uhr). Alles für die Kunst lautet der Titel der Folge für die Hörspielreihe „Schreckmümpfeli“ des Schweizer Radios. Sendetermin: Montag, 28. Oktober 2013, 23.00 Uhr, SRF 1.

Bücher
Der neue Roman von DW-Absolvent Friedrich Ani (4. DW 1992/93) ist erschienen. Titel: M: Ein Tabor Süden Roman.
Das neue Buch von DW-Absolventin Elke Naters (15. DW 2003/04). und Sven Lager Es muss im Leben mehr als Alles geben ist im adeo Verlag erschienen. 

Kunst
Noch bis einschließlich Sonntag können Sie My Mind Keeps Wandering - Kunst aus München in Biesenthal sehen. DW und HFF-Absolventin Stephanie Maier (18. DW 2006/07) gehört zu den ausstellenden Künstler/innen
Ausstellungort und Öffnungszeiten: Wehrmühle Biesenthal; Wehrmühlenweg 8, 16359 Biesenthal (Landkreis Barnim in Brandenburg)
14. September – 6.Oktober 2013; Samstag und Sonntag geöffnet von 11 bis 19 Uhr