Dr. Rolf Bönnen
Düsseldorf

 
0211- 7313535

E-Mail

 
geb. 1954, nach dem Abitur Volontariate bei Tageszeitungen;

Studium: Psychologie, Germanistik, Kunstgeschichte; 1982 Promotion zum Dr. phil.

 Reportagen, Features und Dokumentationen für Magazine und den Bayerischen Rundfunk; Zwei Jahre Redakteur beim Kabelpilotprojekt München;

 vier Jahre Dramaturg, Regisseur und Schauspieler, Black-Box, Gasteig Kulturzentrum

1992-92 Drehbuchwerkstatt München

1996-99 Producer/Development Aventura-Film GmbH, München

..........

Konzeption

DIE STADTINDIANER, Vorabendserie ZDF

DER NELKENKÖNIG, Vorabendserie, ZDF

ENGEL FÜR KIDS, Hauptabendserie für Studio Hamburg/RTL

BÖRSENFIEBER, TV-Mehrteiler für 702 MEDIA/Berlin

 

Drehbücher

"Liberia ist Freiheit", "Ehrenmänner", für ZORC - Krimiserie, Active-Film, Köln, (50')

"Der König ist tot", "Amore! Amore!", "Im goldenen Käfig" der Serie DER NELKENKÖNIG (50'), ZDF 1994

"Trittbrettfahrer", "Alte Narben", "Der Tiger ist tot", "Schrei nach Liebe", "Roter Morgen", "Armer Gigolo", "Hirngespinste", "Tödliche Eva", "Teufelsbrut", "Endstation", "Wo die Liebe hinfällt", "Bezauberndes Biest", "Und morgen bist du tot", für die Serie DIE STADTINDIANER (50'), ZDF 1994/1996

"Süße und andere Geheimnisse","Amors Falle", für die Serie IHRE EXZELLENZ - DIE BOTSCHAFTERIN (50'), ZDF 1994

Episoden 1 und 6 der Serie DR. MONIKA LINDT, RTL 1997

MIT DEM HERZEN EINER MUTTER (100'), Melodram SAT.1, 1992 

LIEBE AM ABGRUND (100' mit C. Berger), Melodram SAT.1 1994

LIEBE AUF DEN DRITTEN BLICK, ZDF-Special, 1994 

"Der große Tanz", Spielfilm (MEDIA 2 Förderung der EU)

"Das Schlangennest", Spielfilm (FFF-Bayern Förderung)

"Cuba!", Drehbuch zu einem Spielfilm 1999

"Aufrecht durch die Hölle", TV-Movie, Tellux-Film München und FFF-Bayern Förderung (in Vorbereitung)

"Banknapping", Drehbuch zu einem Spielfilm, 2001

"Victoria - Himmel über Afrika", TV-Zweiteiler, Gate-Film München 2001/2002

"Noch einmal Anna Knox", TV-Movie, vorauss. ndF Berlin 2002

"Der Hochstapler", TV-Movie, ndF Berlin 2002

 

Veröffentlichungen

Ausgeknipst, Jugendkrimi, Thienemann 2005

Nachts im Block Jugendroman. Thienemann 2007

Am Nordpol ist es vie zu kalt Kinderbuch. Baumhaus 2007

Der große Tanz Roman. Emons 2007

Hänschen klein  Roman Heyne Verlag

Fromme Wünsche  Novelle Heyne Verlag

Männer, Karriere, Satiresammlungen Tomus Verlag

Der Grosse Tanz, Theaterstück, Uraufführung LT Schwaben 2000

Das Geld, schwarze Komödie (2. Preis beim Komödienwettbewerb ST Kassel 2000)

"Petit", Theaterstück (in Entstehung, vorauss. UA Darmstadt oder Dortmund)

 

Regie

8 Theaterproduktionen (u.a. Gasteig, München)

6 Dokumentarfilme (Bayerisches Fernsehen u.a.)

"Und morgen bist du tot", Special-Episode DIE STADTINDIANER, ZDF 1996